Waterkeep
...und Ihre Pflanzen sind glücklich.
Start  ≈  Waterkeep©  ≈  Enzyklopädie  ≈  Produkt-Info  ≈  Anwendungs-Anleitung  ≈  Referenzen  ≈  Shop  ≈  FAQ  ≈  Login
 BONSAI 

Wissenswertes
Pflege & Schnitt
›› Pflege
›› ›› Umtopfen
›› ›› Erde
›› ›› Gießen
›› ›› Düngen
›› Schnitt
›› ›› Schnittmethoden
›› ›› Gestaltungsgrundlagen
›› ›› Form- und Stilarten
›› Zubehör
›› ›› Werkzeug
›› ›› Dünger
›› ›› Bonsaischalen
›› ›› FACHLITERATUR
Standort
Vermehrung
Enzyklopädie
‹‹ zurück
Wissensdatenbank

Eine Philosophie...

Bonsai-Bäumchen haben die natürliche Schönheit und alle charakteristischen Eigenschaften ihrer 'großen Brüder'. Ein solcher Miniatur-Baum gibt einen vollkommenen Eindruck eines Baumes wieder, wie er in der Natur vorkommt. Aber er ist viel, viel kleiner.
Bonsais zu ziehen bedeutet Gärtnern auf einem sehr anspruchsvollen Niveau. Man bedient sich Techniken wie schneiden, bepflanzen, umtopfen und formen. Es ist so anspruchsvoll, weil Sie sehr genau auf alle Details des Baumes schauen müssen. Sie betrachten sehr intensiv seine Zweige, die Struktur der Rinde und die Wurzeln.

Fortsetzung...
Doch das Wort Bonsai beinhaltet viel mehr als nur das. Es ist die Verbindung von künstlerischem Ausdruck mit natürlicher Wirkung, die den Bonsai von einem Baum, der lediglich in einem Topf gepflanzt wurde, unterscheidet.

Das Ziel des Bonsaigestalters liegt darin, eine idealistische Wiedergabe der Natur zu erreichen; was natürlich ein sorgfältiges Studieren der Bäume in der Natur voraussetzt. Wobei es nicht darum geht eine Kopie zu gestalten, sondern viel mehr den Eindruck davon zu vermitteln, wie der Baum in seiner natürlichen Umgebung wächst.


Ursprung...

Bonsais sind in China entstanden. Diese lebende Kunstform ist in Japan weiterentwickelt und verfeinert worden. Ein Bonsai-Bäumchen kann einige Zentimeter hoch sein, aber auch einen Meter. Die ideale Höhe ist nach japanischen Maßstäben 70 Zentimeter. Die Bäumchen variieren im Alter von 5 bis zu 300 Jahren. In Japan gibt es sogar Exemplare, die noch Hunderte von Jahren älter sind. Diese lebenden Antiquitäten haben einen Wert von einer halben bis zu einer Million Euro.
Die künstlerische Präsentation einer Bonsai-Kreation liegt in der Tatsache, dass der Eindruck erweckt wird, es mit einem großen Baum aus der freien Natur zu tun zu haben.

© 2019 by Waterkeep   -   Kontakt · Anfahrt · Datenschutzerklärung · Impressum