Waterkeep
...und Ihre Pflanzen sind glücklich.
Start  ≈  Waterkeep©  ≈  Enzyklopädie  ≈  Produkt-Info  ≈  Anwendungs-Anleitung  ≈  Referenzen  ≈  Shop  ≈  FAQ  ≈  Login
 GRÄSER 

Wissenswertes
Vermehrung
Verzeichnis von A - Z
›› A
›› B
›› C
›› D
›› E
›› F
›› G
›› H
›› I
›› J
›› K
›› L
›› M
›› N
›› O
›› P
›› Q
›› R
›› S
›› T
›› U
›› V
›› W
›› X,Y,Z
Enzyklopädie
‹‹ zurück
Wissensdatenbank

Rasen-Schmiele (Deschampsia caespitosa)

Dieses Gras gehört zur Familie der Süßgräser. Mehrjähriges Rispengras,
30 - 150 cm hoch, in dichten Horsten. Stengel aufrecht, glatt oder nach oben rauh. Blattspreiten dunkelgrün, flach, etwa 4 mm breit, am Rand und auf den 7 deutlichen Rippen der Oberseite sehr rauh. Ligula bis 8 mm lang. Rispe locker, 10 - 25 cm lang, mit abstehenden, rauhen, geraden Ästen. Ährchen 4 - 5 mm lang, zwei-blütig, rundlich-oval, nur mit kurzer Granne. Verbreitet in feuchten Flachmooswiesen, in Wäldern und nassen Weiden.

Rauh–Weizen (Triticum turgidum)
Familie der Süßgräser, einjähriges Ährengras, 70 – 120 cm hoch. Ähren meist aufrecht. Ährenspindel wie beim Saat–Weizen zäh und unzerbrechlich. Ährchen dicht gedrängt, gewöhnlich langbegrannt. Kulturweizen, der vor allem im Mittelmeergebiet angebaut wird und sich für mitteleuropäisches Klima kaum eignet. Gehört zur Emmerreihe der anbaufähigen Weizen.
Riesen-Straußgras (Agrostis gigantea)

Diese Gräserart gehört zur Familie der Süßgräser. Mehrjähriges Rispengras, 40 - 120 cm hoch. Aufrechter, dünner Stengel und kräftige, unterirdische Ausläufer. Blattspreiten ziemlich kurz, etwa
5 - 8 mm breit. Rispe locker, aufrecht, durch abspreizende Rispenzweige in mehrere Stockwerke eingeteilt. Verbreitet in Naßwiesen, Halbtrockenrasen, Uferröhrichten und an feuchten Waldstellen.

© 2019 by Waterkeep   -   Kontakt · Anfahrt · Datenschutzerklärung · Impressum