Waterkeep
...und Ihre Pflanzen sind glücklich.
Start  ≈  Waterkeep©  ≈  Enzyklopädie  ≈  Produkt-Info  ≈  Anwendungs-Anleitung  ≈  Referenzen  ≈  Shop  ≈  FAQ  ≈  Login
 GARTENANLAGEN 

WISSENSWERTES
ENTWURF & PLANUNG
›› PLANUNG
›› ENTWURF
›› VORSCHRIFTEN
GARTENARTEN
›› Atrium-
›› Stadt-
›› Vor-
›› Natur-
›› Japanischer-
›› Kräuter-
›› Wasser-
›› ›› Wissenswertes
›› Gemüse-
›› Obst-
›› ›› Wissenswertes
›› Dach-
›› ›› WISSENSWERTES
›› Landhaus-
›› Stein-
GARTENWERKZEUG
›› GARTENWERKZEUG UND -GERÄTE
›› MOTORISIERTE GARTENGERÄTE
Enzyklopädie
‹‹ zurück
Wissensdatenbank

Allgemeines

Das Thema Gartenanlagen ist ein so breitgefächertes Thema, dass es sicherlich schier unmöglich ist, ihm vollständig gerecht zu werden, aber wir werden unser Möglichstes dafür tun Ihnen die Informationen so übersichtlich und vollständig wie möglich darzustellen.


Deshalb werden wir Ihnen unter dieser Rubrik die verschiedenen Gartenarten aufführen, damit Sie einen Einblick in die Vielfalt der Möglichkeiten bekommen.


Der Naturgarten
Hier ist das Ziel, einen Garten zu kreieren, der ein Spiegelbild der freien Natur sein soll. Dies setzt ein genaues Wissen um die Wechselspiele von belebter und unbelebter Materie voraus, weckt aber auch Interesse und ein besseres Verständnis für die heimische Pflanzen- und Tierwelt.


Der Wassergarten

Das Element Wasser spielt in diesem Garten die Hauptrolle und bildet mit den dazugehörenden Pflanzen und Tieren ein natürliches Biotop, dass für den Besitzer zu einem Ort der Ruhe und Besinnung wird. Ein Raum, wo für Stress kein Platz ist.


Der Steingarten
Diese Gartenvariation spiegelt eine felsige Landschaft mit ihren vielen farbenfrohen Kräuter- und Staudenarten wieder. Hier haben Sie gerade bei schwierigen Bodenverhältnissen (Hanglage etc.) hervorragende Gestaltungsmöglichkeiten.


Der Ziergarten

Ein Garten den man von früher her kennt, mit vielen kreativen Formen bei der Gestaltung der Beete und Grünflächen aber auch bei den einzelnen Gehölzen.


In Ziergärten findet man auch Skulpturen oder Farbmuster bei den Pflanzungen. Schlossherren ließen Ihr Familienwappen mit den Farben als Muster im Rasen einpflanzen.


Der Japanische Garten
Über diese kunstvollen Gärten wurden zahllose Bücher geschrieben, denn jeder einzelne verkörpert eine philosophische Lebenseinstellung und Harmonie in äußerster Perfektion. Ein Japanischer Garten vermittelt Frieden, innere Ausgeglichenheit und großen Respekt für die Natur.


Der Obstgarten

Dieser Garten ist voll von fruchttragenden Gehölzen und damit ein natürlicher Treffpunkt für viele Vogelarten und Insekten. Diese Gehölze versorgen Sie aber nicht nur mit Früchten sondern erfreuen auch das Auge mit ihrer reichlichen Blütenpracht. Auch ein Obstgarten kann durch seine Vielfalt sehr beeindruckend sein.


Gemüse- oder Nutzgarten
Hier muss man nicht glauben, dass dieser Garten nur den Zweck dient, uns mit den verschiedenen Gemüsesorten zu versorgen, denn diese Gartenform kann neben Gaumenschmaus durchaus auch zur Augenweide werden. Es kommt dabei nur auf das richtige Wissen und die Planung an.


Dachgarten

Diese Variante ist für jeden interessant, der nicht mehr auf das öde Dach seiner Garage schauen möchte oder vielleicht in einem Flachbau wohnt.


Denn auch solche Flächen lassen sich problemlos bepflanzen, wenn man einige Faktoren berücksichtigt.


.......und da war dann noch der Kräutergarten
Jeder von uns weiß von der Heilkraft der Natur. Schon Sebastian Kneipp nutzte viele Heilpflanzen um Menschen zu helfen. Nun, in dieser Rubrik werden Sie erfahren, wie Sie Ihre eigene Gartenapotheke anlegen können und Sie werden sich wundern, wie farbenprächtig diese Apotheke aussehen kann.



Waterkeep wünscht Ihnen bei Ihren Gartenbesichtigungen viel Spaß! Über Anregungen und Empfehlungen freuen wir uns sehr.

© 2019 by Waterkeep   -   Kontakt · Anfahrt · Datenschutzerklärung · Impressum